Voltigieren

Warum Voltigieren?
Kinder ab 6 Jahren machen ihre ersten Erfahrungen in Form von turnerisch-gymnastischen Übungen mit und auf dem Pferd. Entweder als Vorbereitung zum Reiten oder als eigenständige Sportart. Die sportliche Betätigung wird vom Breitensport bis zum Leistungssport angeboten.

  • Gesundheitsfürsorge – besonders Haltungsschäden werden vorgebeugt und zum Teil auch korrigiert.
  • Verbesserung des Selbstwertgefühles durch den erforderlichen Mut.
  • Verantwortungsbewusstsein gegenüber dem Tier und den Gruppenmitgliedern wird gefördert.
  • Gesundheitliches, soziales und moralisches Wertebewusstsein werden vermittelt und bieten einen gewissen Schutz vor Suchtmitteln.
  • Ein gesunder sportlicher Ehrgeiz verhilft vielen Schülern auch zu mehr schulischem Erfolg.
  • Der Voltigiersport verlangt vielseitige Sportler: Elastizität, Reaktionsvermögen, Stütz-, Ausdruck- und Sprungkraft werden verbessert.
  • Dass Ordnung von Vorteil ist, bedarf allerdings der jahrelangen Schulung, aber wir arbeiten auch daran :-).

Ansprechpartnerin
Beatrix Dittrich
Handy: 0172 8584265
Mail: servusbea@aol.com

Trainerteam
Maike Dittrich
Evelyn Geldner
Irmgard Senft
Laura Strasser

Ort
Reitgelände des TSV Plattling, Georg-Eckl-Straße
Zweifachturnhalle Realschule Plattling